SCHMITT & HAENSLER

Rechtsanwälte Erbrecht Arbeitsrecht Hennigsdorf

Cornelia Schmitt

Matthias Haensler

01

Kanzlei

Wir

sind Cornelia Schmitt und Matthias Haensler und arbeiten seit über 25 Jahren erfolgreich als Problemlöser für unsere Mandanten in unserer Kanzlei am Bahnhof von Hennigsdorf.

Kontakt

Sie

befinden sich aufgrund von Trennung oder Tod in einer Lebenskrise?

wollen sich scheiden lassen?

haben Angst den Kontakt zu Ihren Kindern zu verlieren?

müssen einen Nachlass abwickeln?

wollen Ihre Erbfolge regeln?

wollen für den Fall Ihrer Krankheit/ Handlungsunfähigkeit durch Vollmacht und Patientenverfügung vorsorgen?

sind von Ihrem Arbeitgeber gekündigt worden?

haben Fragen zu Ihrem Arbeitsvertrag?

wollen Lohn-, Überstunden-, Urlaubsansprüche durchsetzen?

haben einen Bußgeldbescheid erhalten?

werden (zu Unrecht) verdächtigt, eine Straftat begangen zu haben?

planen den Kauf / Verkauf einer Immobilie?

sind in einen Verkehrsunfall verwickelt?

befürchten der Verlust Ihrer Fahrerlaubnis?

jobe ilatero
jobe ilatero
10 Mai 2024
Professionell. Kompetent
Julia
Julia
8 April 2024
Ich war auf der Suche nach einer Anwältin, die mich in Sachen (rückwirkender) Betreuungsunterhalt bei gleichzeitig bestehendem Beschäftigungsverhältnis vertreten konnte. In Frau Schmitt habe ich eine tolle, solide und pragmatische Anwältin gefunden, die mir ehrlich sagte, was sie für machbar hielt und wo es hätte schwierig werden können. Sie hat am Ende alle Forderungen außergerichtlich durchgesetzt und das bei einem sehr fairen Preis. Ich mag ihre bodenständige Art als Person sehr, auch wenn ihr hin und wieder kleinere Fehler passiert sind. Dafür stand sie mir bei anderen Rechtsthemen, die nicht unmittelbar mit meinem Unterhalt, sondern dem meines Kindes zu tun hatten, auch mal einfach so mit ihrer Rechtsexpertise zur Seite. Was ich außerordentlich schätzte: Ich hatte per Mail immer mit ihr persönlich Kontakt. Nur die Formalien liefen über ihr Büro. Dort sind aber auch alle Mitarbeiterinnen sehr freundlich und engagiert. Ich empfehle Frau Schmitt in Sachen Familienrecht ohne Vorbehalte gerne weiter und wünsche ihr alles Gute.
Laila Müller
Laila Müller
15 Dezember 2023
Ich habe mich bzgl. Fragen zum Arbeitsrecht an die Kanzlei Schmitt & Haensler gewandt. Zeitnah bekam ich von einer sehr freundlichen Dame einen Ersttermin. Herr Schmitt ging detailliert auf all meine Fragen ein und konnte diese kompetent, freundlich, klar und präzise beantworten. Sie suchen eine kompetente Kanzlei? Dann werden Sie hier fündig!
Marilenys Furcal
Marilenys Furcal
4 November 2023
Frau Schmitt ist eine Intelligente und professionelle Frau, die weiß man ihre Arbeit gut macht, und die für die Rechte ihrer Mandanten kämpft. Ich empfehle Frau Schmitt 100%.
Frank Fabianek
Frank Fabianek
11 Oktober 2023
sehr Kompetent, Höflich und Fachkundig. Auf jeden Fall weiter zu Empfehlen .
Silvia Ramb
Silvia Ramb
27 August 2023
Die Kanzlei mit dem gesamten Team ist meiner Meinung nach vorbehaltlos zu empfehlen. Frau Schmitt hat mich in meinen Belangen mit Kompetenz, Engagement, Zuverlässig und Offenheit unterstützt. Durch ihre klare, zuversichtliche, aber auch menschliche, Kommunikation habe ich mich zu jedem Zeitpunkt gut aufgehoben gefühlt. DANKE
Ein Bürger
Ein Bürger
24 August 2023
Sehr nette Angestellte und Anwälte. Leider konnte mir nicht zu 100% geholfen werden. Ich musste leider etwas länger im Wartezimmer sitzen, da hätte ich mir gewünscht, dass mir etwas zu trinken (Kaffee oder Wasser) angeboten wird. Sonst war es okay.
02

Rechtsgebiete

Bei all Ihren Problemen aus dem…

beraten wir Sie und finden eine Lösung für Ihr Problem.

prüfen wir realistisch die Erfolgsaussichten Ihrer Position.

vertreten wir Sie in Prozessen vor den Gerichten.

vertreten wir Sie gegenüber Behörden und 
allen anderen Personen und Unternehmen, die mit Ihnen streiten.

Vereinbaren Sie telefonisch einen Beratungstermin!

Wenn Sie ein rechtliches Problem haben und Hilfe im Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Strafrecht oder bei Bußgeldverfahren brauchen, rufen Sie bitte an und vereinbaren einen Beratungstermin. Die Kosten für eine Erstberatung sind abhängig vom konkreten Fall, dem Rechtsgebiet und der Dauer der Beratung.

​Egal um was es sich handelt, eine Erstberatung kostet Sie maximal 226 €.

Anrufen und Termin vereinbaren

Sie möchten einen Termin per E-Mail vereinbaren?

Kein Problem! Schreiben Sie uns eine Email und geben bitte Ihre Telefonnummer an.

Wir rufen Sie dann an! Aus Erfahrung wissen wir, dass sich ein passender Termin am schnellsten im direkten Gespräch findet.

Außerdem können unsere Mitarbeiterinnen dann schnell im Gespräch herauszufinden, 

  • ob Fristen einzuhalten sind und
  • ob  Rechtsanwalt Matthias Haensler oder Rechtsanwältin Cornelia Schmitt die richtigen Problemlöser für Sie sind und Ihnen gegebenenfalls mit unserem Netzwerk dabei helfen, den/die richtige/n Anwalt/ Anwältin zu finden
E-Mail versenden
03

Team

Cornelia Schmitt

+49 3302 20750
info@schmitt-haensler.de

Mehr erfahren

Matthias Haensler

+49 3302 20750
info@schmitt-haensler.de

Mehr erfahren
04

Kontakt

Vereinbaren Sie telefonisch einen Beratungstermin!

Wenn Sie ein rechtliches Problem haben und Hilfe brauchen, rufen Sie bitte an und vereinbaren einen Beratungstermin. Die Kosten für eine Erstberatung sind abhängig vom konkreten Fall, dem Rechtsgebiet und der Dauer der Beratung.

​Egal um was es sich handelt, eine Erstberatung kostet Sie
maximal 226 €.

Anrufen Schreiben Sie uns

Wir behaupten nicht nur, dass wir Ahnung haben. Wir können
es auch durch drei Fachanwaltstitel für Arbeitsrecht, Erbrecht
und Familienrecht beweisen!

Wussten Sie, dass Rechtsanwälten der Fachanwaltstitel nur von der Rechtsanwaltskammer verliehen wird, wenn sie

einen Lehrgang von mindestens 120 Zeitstunden absolviert haben?

drei schriftliche Prüfungen von mindesten 15 Stunden Dauer bestanden haben?

nachweisen können, dass sie in den letzten zwei Jahren vor Antragstellung bereits eine große Anzahl von Fällen aus dem Rechtsgebiet bearbeitet haben?

mindestens drei Jahre als Rechtsanwalt tätig sind?

und sich jedes Jahr mindestens 15 Stunden fortbilden?

05

Blog

Arbeitsrecht

Viele Arbeitsverhältnisse enden während eines laufenden Kalenderjahres. Doch was passiert mit dem Urlaubsanspruch bei einer Kündigung? Die meisten Arbeitnehmer gehen davon aus, dass sie ihren Resturlaub nur anteilig beanspruchen können, ihnen also nur die Urlaubstage zustehen, die auf die Monate ihrer Beschäftigung entfallen. Das trifft aber nicht immer zu. Es kommt vielmehr darauf an, zu …
Weiterlesen

Allgemein, Familienrecht

Der BGH hat mit seiner lang ersehnten Entscheidung vom 10.04.2024 – XII ZB 459/23 die gerichtliche Durchsetzung von Unterhaltsansprüchen der im Wechselmodell betreuten Kinder deutlich vereinfacht. Der Gesetzgeber geht davon aus, dass im Normalfall ein Kind im Haushalt eines Elternteils lebt und mit dem anderen Umgang hat (sogenanntes Residenzmodell). Der Elternteil, bei dem das Kind …
Weiterlesen

Familienrecht

Der Versorgungsausgleich nach der Scheidung soll die Anwartschaften auf Altersversorgung, die die Eheleute während der Ehezeit erworben haben, gerecht aufteilen. War zum Beispiel die Ehefrau einige Jahre nicht berufstätig, weil sie die gemeinsamen Kinder betreut hat, erhält sie für diese Zeit die Hälfte der erworbenen Rentenanwartschaften des Ehemannes, damit sie im Alter ebenso viel Rente …
Weiterlesen